verspätete Bescherung

Nach der enttäuschenden Keynote, die Steve Jobs in Paris gehalten hat, kommt nun doch noch die verspätete Bescherung für Apple-User, aber auch für Windows-User. iTunes 4.1 wird auf beiden großen Betriebssystemen laufen, der iTunes MusicStore natürlich auch. Mal sehen, ob ich auch über Rendezvouz von meinem PC auf meine Apple-Playlists zugreifen kann … Eine Funktion, um den iPod zum Diktiergerät zu machen, wird es auch geben, nur wahrscheinlich nicht für ältere iPods der zweiten Generation … Lassen wir uns überraschen!! Ich habe feuchte Hände, muss aber leider während des Events um 19 Uhr noch im Vorlesungssaal sitzen.

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich die von Ihnen eingegeben Daten auf meinem Webserver speichere. Ihr Name, der Kommentartext und die angegeben Website werden für die anderen Besucher von praegnanz.de angezeigt. Ich gebe jedoch insbesondere Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutze diese auch nicht zu Marketing- oder Statistik-Zwecken. Sie können alle Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen lassen.