Die schnuffige Business-Sofie

Wenn nur alles im Leben so naheliegend wäre! Man sucht ein schnuffiges Motiv zu einem beliebigen Thema, und will weder viel Zeit noch viel Geld investieren. Also geht man zu iStockphoto.com, gibt als Suchwort »Business People«, »Business Team« oder »Business Woman« an und erhält auf Platz 1 relativ häufig die schnuffige Sofie ausgespuckt.

Und weil das ganz viele Agenturen so machen, hat Lars Zimmermann zu sammeln angefangen. Hier ist sein aktueller Bestand:

Sofie

Update:

49 Kommentare

Daniel

Oh jaa, danke für diesen Artikel :) Das ist mir auch schon aufgefallen, die iStockphoto Business-Leute sieht man sehr oft und verwendet man auch selbst zu häufig …

Johannes

Ja die ist mir auch schon oft aufgefallen – mir kam sogar spontan in den Sinn wo ich sie zuletzt sah und zwar hier.

Thomas Scholz

Man kann es auch so betrachten: Ich sehe lieber ein hübsches Gesicht – und das hat sie wirklich – dreimal, als ein … weniger hübsches einmal.

Gerrit

Bei XING war sie, glaube ich, auch mal auf der Startseite.

Daniel

Nebenbei bemerkt noch ein Tipp zu iStockphoto: Beim Kauf neuer Credits nicht in Euro bezahlen, sondern in Dollar – dann übernimmt PayPal den richtigen Umrechnungskurs und man zahlt weniger als über die iStockphoto-»Umrechnung« :)

Daniel Böhmer

Ich hab mich schon immer gewundert, wie viel Aufwand irgendwelche Firmen mit solchen Fotos für jegliche Art von Druckwerk betreiben.

Jetzt erst wird mir klar, dass es dafür professionelle Dienste und Plattformen wie iStockphoto gibt. Nett.

Aber könnte man solche Fotos nicht auch bei Flickr finden? Hmm, als CC gibt es bestimmt nicht solche Business-Style-Fotos… Ich begeb mich mal auf die Suche:-)

Günter Kissinger

Super Gesicht/Model, super Stock-Fotograf, super viele gute und günstige Fotos bei allen Anbietern …

ollie aus hamburg

naja, ich fotografiere ja auch semiprof. aber wenn ich mal das gefühl hätte ich müsste aus irgendwechen gründen solche bilder machen, dann verkauf ich meine kamera sofort.

bitter, aber scheinbar »müssen« manche menschen so was tun.

grübel
der ollie

Mike

Wenn man mal das kleine, aber durchaus feine Plugin http://tineye.com/ über dieses Bild laufen lässt, merkt man schnell, dass sich die Liste durchaus erweitern lässt. Habe das Bild z.B. noch hier http://www.dacia.ro/servicii-flote/#/servicii-flote/finantare-si-asigurare/ gefunden.

Tocki

Oh das ist lustig – danke!
Und danke auch an Mike, tineye.com kannte ich noch nicht.

Bobbel

Dieser Link zeigt direkt nur Bilder von Sofie:
http://tinyurl.com/sofies

Bei Downloadzahlen in den Tausendern, gibt es wohl noch einige Nutzer mehr, als die hier abgebildeten. ;)
Immerhin vom meistverkaufenden Stockfotografen der Welt, laut iStockphoto.

Thomas Schürmann

Habe das Bild selbst schon in einem Flyer und für eine Website verwendet. Und zwar jenes aus dem medizinischen Umfeld. Ja, es ist nicht unique. Aber für mittelgroße Webprojekte oder kleine Flyer ist selten ein eigenes Fotobudget drin.

Alexico

Kindergesicht, klassisches Schönheitsideal, klar, fahren alle drauf ab. Langweilig. Prägnanz?

andreas

irgendwie hätte ich es wissen müssen, aber ein anachronistischer restidealismus hat dies verhindert. nun gut, sophie geht ja noch, was ich ermüdend finde ist die immergleiche erfolgsstory, welche von diesen bildern ausgeht, dieses bis zur kenntlichkeit verzehrte erfolgreiche abschliessen von projekten – da hab ich dann immer das gefühl, ich hätte einen blick in ein paralleluniversum erhascht…

David

Nachtrag: man klicke mal hier: Link

Heiner

Hier mal ein funktionierender TinEye-Link – 214 results!

Olli

Die schnuffige Sofie ist mir auch schon aufgefallen, aber dass sie gleich auf so vielen Seiten zu sehen ist, echt krass!! :-)

nicole@younic

mittlerweile sind es doch fast schon gute alte bekannte auf die man immer wieder stößt. hat ja schon fast was von vertrautheit ;-) wenn ich wegen kleinem budget schon bei istock kaufe, dann sortiere ich nach wenigsten downloads: denn auch bei bildern die wirklich kleine bzw. gar keine downloadzahlen haben, sind manchmal kleine goldstücke zu finden.

Petra

Ich habe die schnuffige Sofie gerade hier getroffen …

Thomas

Ich finde das Bild ja prinzipiell ganz gut . . . für eine Website die nur einige Hundert Euro kosten darf.
Ich schätze aber mal dass die Bahn womöglich einen fünfstelligen Betrag für so was ausgibt und gar nicht merkt, was sie da von Ihrer Agentur geliefert bekommt.
Peinlich, peinlich!

David

Lustige Sammlung!
Man sollte meinen, dass der Werbeetat solcher Unternehmen wie die DB oder GMX so groß ist, dass da ein Fotograf und ein paar Models drin sind, um sich von der (offenbar ziemlich breiten) Masse abzuheben.

danzer

sofie nun auch in der anzeige der »Fachhochschule des bfi Wien« http://derstandard.at/

Matthias

Noch eine Sohpie…

Rainer

Und wer kennt nicht dieses süße Lächeln

Zu sehen bei Versicherungen, Providern, Reiseveranstaltern, Gewinnspiel-Anbietern, Medizinern, und und und. Nur leider kann ich Euch nicht sagen, wie sie heißt :o)

Rainer

PS: Sie ist natürlich auch bei istockphotos zu finden ;o)

Murat

Sofie ist omnipräsent – eben Miss everyhere:
http://de.fotolia.com/id/1193505
http://de.fotolia.com/id/4610814

TYPO3 Agentur Köln

Habe das bei anderen Bildern auch schon beobachten können. Eigentlich ziemlich peinlich!

Tim

Wieso eigentlich »Sofie«????

Kand.in.Sky

Wie? Werbung lügt?!?
Interessante Theorie – sollte man im Auge behalten!

rudi

noch ne sofie: http://paycult.de/

purrfect

Jetzt weiß ich endlich woher ich die Dame kenne, ich meine ich hätte sie auch noch an anderer Stelle gesehen kann mich aber nicht genau erinnern.

ben

und hier: http://www.arcotel.at/document.asp?id=1783

F.Brause

Sag doch mal Deinem Kunden dass er 50,- EURO für ein Bild in einer E-Mail Werbung zahlen soll! Durch die niedrigen Preise in fotolia und iStock gehen mit Sicherheit die Urheberrechtsverletzungen bezügl. Bild deutlich zurück. Das man die gleichen Motive immer wieder sieht, mag den Designern auffallen, dem Kunden ist das egal, dem geht es um die Wirkung der Anzeige (und damit hat er recht).

Andreas Herrmann

Die Dame ist ganz sicher eine Symphatieträgerin …
eigentlich für jede gute Werbung einsetzbar. :O)

Besten Gruß aus Hamburg!

jason

schade wie selbstverständlich viele werber stock-fotos verwenden. diese hochglanz-fotos wirken sehr unwirklich und unpersönlich. das fließt – wenn auch unbewusst – in die Kommunikation mit den Kunden ein.

warum nicht einfach die realität abbilden, zum beispiel die eigenen mitarbeiter – sofern es sinn macht und diese damit einverstanden sind ; )

gor

http://www.augmedia.de/ rechts im Kontaktbox

Milos

Hehehe, hatten Sie auch schon öffters verwendet – passt einfach zu vielen Themenbereichen die gute Frau. Man könnte auch behaupten das die ganzen Fotoportale total klein sind – wenn man bedenkt wie oft die selben Fotos überall im Netz auftauchen. :-) Grüße!

Andreas

»Schnuffig« ist ja mal eine interessante Umschreibung für eine hübsche Dame, muss ich mir merken :-)
Aber stimmt schon, durchaus eine symphatische Werbeträgerin, denke ich werde Sie auch einmal in meinen Medien einsetzen.

Gerrit

@Andreas: Schuss nicht gehört? Die Dame ist durcher als durch!

rüger

hab sie auch gefunden http://www.stellenanbieter.de/

Bodenseepeter

Sofies beste Freundin ist auch gut unterwegs
http://www.bodenseepeter.de/2007/09/04/doppelbelastung/

Kommentar verfassen