Socken und mehr

Mein alter Zivisack-Kollege Gernot hat jetzt seine iPod-Socken bekommen. Und da es ja eine große, fast schon legendäre Sammelbestellaktion gegeben hatte (Wie früher in der Schule mit den kitschigen Delphin- und Raytracing-Postern), bin ich nun stolzer Besitzer einer knallrosafarbenen iPod-Socke. Wenn das mal nicht supi ist.

Passend dazu (hüstel) fahre ich heute nachmittag nach München zu Herrn Schlecker, um dann morgen früh nach Ingolstadt weiterzudüsen, um dort geheime Geheimaktivitäten durchzuführen, die sich aber irgendwann sicher im Bereich Portfolio nachlesen lassen. Mehr darf ich wohl vorerst nicht verraten.

Ich werde Euch aber selbstverständlich per Fotofeed auf dem Laufenden halten, sozusagen ein RSS-gepowertes Gerrit-Picture-Tracking-System. Na denn …

15 Kommentare

Nick Blume

Grüß München schön von mir!

Holger

Grüß Matthias schön von mir.

kronn

Das war mal eine gute Überleitung… Hat man kaum gemerkt (hüstel). ;-)

Matthias

Ich frage mich auch gerade, wie Herr van Aaken von Socken auf mich kommt. Oder ob er wegen der Farbe. Aber, liebe Weltöffentlichkeit, es sei Euch gesagt, meine Socken sind schwarz. Sowohl im Büro, denn auch in der Freizeit. Den Londoner Modetrend Magenta habe ich auch nicht mitgemacht (außer einem Gürtel, aber der gehört ja zu einem Top und das wiederum zu einem Outfit).
Das geheime Geheimprojekt braucht ja noch einen Codenamen. Mit Lenny hatte ich ja mal ein geheimes Geheimprojekt Codename Graue Haare.
Wisst Ihr, liebe Weltöffentlichkeit, was cool ist. Ich könnte Euch jetzt verraten, welche bayerische Köstlichkeit heute für Gerrit gekocht wird. Tu ich aber nicht. Außer ihr fragt ganz nett.

Markus

Welch meisterhafte, bayerische Köstlichkeit wird denn für den Gerrit zubereitet? :P hüstel

Nick Blume

räusper hüstel
Sehr geehrter Herr Schlecker.
schluck
Welche köstliche bayerische Köstlichkeit aus dem Lande wird dem Herrn van Aaken zubereitet?
hüstel
O´zapft is. (nur ausnahmweise außerhalb des Oktoberfestes).

Nick Blume

Leberkäs.
Obatza.
Weisswurst (Strafe beim Essen nach 12 Uhr) :)
Weißbier.
Bayerische Creme.

Matthias

Sagt mal, seid ihr jetzt alle erkältet?
Und Herr Blume, ich weiß, wann man Weißwürschte essen darf. Gibts also nicht.

Matthias

Achso. Weil ich soviel telefoniert habe, werde ich erst Gerrit vom Bahnhof abholen, ihn die Müllerstraße langschleifen (vielleicht sollte ich mit ihm kurz in den Bau) und dann koche ich. Habe ich einen Hunger…

Nick Blume

Den Gerrit schleifen? Oh, der Folterknecht Matthias…
Zu Weisswürste. :) So streng sehe ich das nicht, hatte das mal um 14 Uhr gemacht. Und KEIN Bayer hat sich beschwert.

Matthias

Nein, Gerrit wurde nicht geschleift.

Markus

Aber geschliffen? :P

Jörg

Viel Spaß! :))

Matthias

Also, Gerrit war nicht im Bau. Auch nicht in Carmens Lounge oder im Kraftakt. Wir haben gearbeitet. Die Müllerstraße haben wir uns für das nächste Mal aufgehoben.

NicSpice

Wie hat das typisch bayrische Essen nun geschmeckt?
Ich wollte jedenfalls auf die »knallrosafarbene iPod-Socke« zu sprechen kommen. Das stelle ich mir echt süss vor. Gibt es dazu eigentlich auch ein Fotofeedbeitrag?

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich die von Ihnen eingegeben Daten auf meinem Webserver speichere. Ihr Name, der Kommentartext und die angegeben Website werden für die anderen Besucher von praegnanz.de angezeigt. Ich gebe jedoch insbesondere Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutze diese auch nicht zu Marketing- oder Statistik-Zwecken. Sie können alle Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen lassen.