Schriftersetzungstechniken im Ãœberblick

Originalartikel vom August 2006, update am 5.2.20092

Anbei eine kleine Übersicht, was es für ernst zu nehmende Techniken gibt, um HTML-Text dynamisch-automatisch in jeder gewünschten Schrift1 darstellen zu lassen. Viel Spaß beim Testen!

Technik JS PHP CSS Flash Canvas
sIFR X X X
DTR X X X
P+C DTR X X
SIIR X X
typeface.js X X
cufón X X

Mehr Links:

1 Leider sind bei allen Lösungen, die auf PHP basieren, lediglich TrueType-Fonts möglich.

2 Ich habe heute die beiden neuen Canvas-Techniken typeface.js und cufón ergänzt

5 Kommentare

Nathanael

Und wie sieht es mit der rechtlichen Lage aus, wenn ich einen gekauften Font verwende? DIeser liegt ja dann auf meinem Server und ist theoretisch mit ein paar Tricks und Tools da herunterzubekommen.

Ralf Herrmann

Was für Tricks sollen denn das sein? Die Fonts gehören in den nicht-öffentlichen Bereich des Servers, sodass nur das Script Zugriff hat.

Leider sind bei allen Lösungen, die auf PHP basieren, lediglich TrueType-Fonts möglich.

Och, OpenType TT/PS geht meist auch. Zur Not wird eben vorher nach TrueType konvertiert.

Ralf

Renato

Cool, herzlichen Dank für die Ãœbersicht. Bisher hab ich DTP und P+C DTP gar nicht gekannt. Werd ich gleich einmal ausprobieren.

Sacha

Irgendwie hab ich grad das Gefühl, meine Englischkenntnisse hätten mich im Stich gelassen, aber wird auf der SIIR-Seite nicht darauf hingewiesen, lieber DynaText von ALA zu verwenden?

dextorb

@Sacha, alles was ich erkennen kann, ist ein Kommentar, dessen Autor Probleme mit internationalen Zeichen zu haben scheint, die wohl beim Einsatz von sIFR und DynaTech nicht auftauchten. Ryan Petrello von SIIL widerrum erklaert, dass die Probleme vermutlich konfigurationsbedingter Natur seinen und erklaert detailliert, was genau zu beachten sei. Nach allem was ich erkennen kann, kann es via SIIL zu solchen Problemen gar nicht kommen, ich persoenlich favoritisiere SILL vor allen anderen, natuerlich am deutlichsten vor sIFR.

@Gerrit, es ist schoen, mal wieder etwas themenbezogenes lesen zu duerfen. ;)

Kommentar verfassen