Gerrit Kunde bei T-Online

Hä?? Hat er jetzt doch den Verstand verloren? Bisher war Gerrit doch gewissermaßen nur Zulieferer für T-Online, siehe diese Seite, doch nun schiebt er den Verseuchern der Briefkästen und magenta T-Monopol-Fuzzies auch noch Geld in den Hintern? Mitnichten, denn ich nutze wieder einmal schamlos die Lockangebote aus! Dafür, dass ich kurzfristig T-Online-Kunde werde, kriege ich immerhin 20 Freistunden, 2 Monate Grundgebührerlass und einen 32MB USB-Memory-Stick. Und die Kündigungsfrist beträgt 6 Tage. Das bedeutet: Bevor ich auch nur einen Pfennig zahlen muss, surfe ich 20 Stunden, erhalte einen mobilen Datenspeicher und sage elegant: ciao!

Macht es so wie ich! Anrufen (0 18 05 / 33 03 02), Sonderaktion »amaz 13« (Von Amazon), und vorübergehender T-Online eco-Kunde werden!

Kommentar verfassen