Drittes Buch zur Webtypografie im Anmarsch

Nach meinem eigenen, inzwischen leicht angestaubten Buch über Webtypografie, hat sich vor einem Jahr auch mein amerikanischer Bloggerkollege Jason Santa Maria des Themas angenommen, im Rahmen von A Book Apart.

Nun folgt noch ein Kollege von der Insel, in diesem Falle Richard Rutter – auch bekannt von clagnut.com –, und bittet bei Kickstarter um 12.000 Pfund für ein weiteres (englichsprachiges) Werk zum Thema. Hier das Pitchvideo:

Zum Kickstarter-Projekt

Funfact: Richard Rutter hat mir vor 11 Jahren dabei geholfen, die EM-Einheit in CSS zu verstehen.

(via Typography.guru)

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich die von Ihnen eingegeben Daten auf meinem Webserver speichere. Ihr Name, der Kommentartext und die angegeben Website werden für die anderen Besucher von praegnanz.de angezeigt. Ich gebe jedoch insbesondere Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutze diese auch nicht zu Marketing- oder Statistik-Zwecken. Sie können alle Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen lassen.