BigiPhone Aktion: Wer gewinnt? Ich leider nicht ;-)

Das BigiPhone ist eine Telefon, welches ich zu gewinnen gedenke. Die Methode der Gewinnung ist zwar moralisch fragwürdig, aber ich war ja nie für meine Verbissenheit bekannt, wenn es um pragmatische Gründe geht. Bei einem kostenlosen iPhone 3G bin ich mit dabei! Hier siegt Gier über Dogmatik. Von daher wundert euch nicht über die Sinnhaftigkeit des nächsten Abschnittes.

Definition BigiPhone

Es gibt keine. Ebenso fehlt eine Übersetzung, und auch ein heißes Treffen mit dem BigiPhone ist billig. Man kann das Gerät kaufen, sich aber auch schenken lassen. Und wenn man der Meinung ist, genug blöde Stichworte untergebracht zu haben, kann man den Text auf enden lassen.

Ich will ja schon immer ein iPhone haben. Aber natürlich will ich keinen Vertrag und schon gar keinen T-Mobile-Vertrag. Von daher ist so ein gewinn für mich eine feine Sache.

13.9.2008 – BigiPhone News:

Eigentlich gibt es nix Neues. Aber ich habe mir bei einem Konkurrenten abgeguckt, dass ein paar neuigkeiten hier und da die Seite interessanter machen könnten. An dieser Stelle natürlich in Kürze auch das Ergebnis der ganzen Aktion.

Update 16.9.2008

Nachdem Supertopic aus nicht nachvollziehbaren Gründen vom Thron gestoßen wurde, liegt nur noch ein einziger Konkurrent vor mir. Wer sich das als Anlass nehmen möchte, mich in irgendeiner Form zu unterstützen, soll sich keinen Zwang antun. Ewige Dankbarkeit sei euch gewiss.

Update 19.9.1008

Aus und vorbei: Das BigiPhone geht an die dunkle Seite der Webworker-Macht, auch wenn praegnanz.de auf der OMD zunächst als Sieger ausgerufen wurde – ein wirklich spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen! Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Unterstützer. wer mag, kann die Links auf meine Website nun wieder entfernen. Ich muss sagen, dass ich wieder einmal sehr stolz bin, so großartige Leser zu haben!

122 Kommentare

Thomas Schürmann

Für mich das Schönste: Hier kann man was darüber lernen wie SEO funktioniert. Mal sehen, wer es am besten schafft. Viel Erfolg.

Kai

Gerrit, wenn du den Begriff (Befreiphone <— den schenke ich dir) nicht im ersten Satz verwendest, kannste es gleich vergessen ;)

Peter/Blogwinkel

Zum Thema Befreiphone: Da ich schon ein schönes 2G habe und keinen Wert auf die Plastikvariante lege, drück ich dir die Daumen, dass Du mit deinem Befreiphone-Posting erfolgreich bist und das Befreiphone gewinnst.

Peter/Blogwinkel

Hat nichts mit Befreiphone zu tun, aber gerade fällt mir der Staz unter deinem Kommentarfeld auf: »Reine SEO Kommentare werden zeitnah gelöscht«. Solltest du das nicht temporär rausnehmen?

Gerrit

Ähhm. Betrachtet das für zwei Wochen als gegenstandlos :-)

datenkind

Wie nett. ;)
Für solche Aktionen bin ich immer zu haben und bin dementsprechend dabei.

Dann mal viel GLück uns allen!

Jürgen Siebert

[… Ich weiß nicht, wie Gerrit das macht, aber wenn man in Google die beiden Begriffe »fontshop« und »fontblog« eingibt, dann steht immer noch ganz oben ein uralter Beitrag von ihm mit der aufmunternden Ãœberschrift »FontShop bloggt. Und zwar gut!«. Lieber Gerrit, das ging mir damals runter wie Öl, und ich lese es auch nach 4 Jahren noch gerne. Dafür gebührt Dir ein Befreiphone. …]

John

May the best Befreiphone win!

Christian

Gerrit, kämm‹ dich mal. Hinten steht ein Striez raus.

Damian

Tja, das CSS Buch will ich haben. Habe dementpsrechend auch verlinkt ;) Link

Sebastian

Wünsche auch allen viel Erfolg.
Hab allerdings auch mitgemacht ;-)

Gerrit, hab deinen Beitrag verlinkt :-)

Befreiphone

Ich würde mich schon freuen, wenn ich auf die erste Seite kommen würde.

SUMAtopfmodel

Ein hoch auf die Befreier des EU Shopping Reisewahns. Auch iPhone Reisen in die USA gehören jetzt für mindestens 1 Person der Vergangenheit an.

Jürgen Siebert

Ich habe noch mal nachgeladen:
http://www.fontblog.de/befreiphone-fuer-gerrit

HD Schellnack

Wieso kein T-Online? Ohne deren Netz und HotSpots macht die Kiste deutlich weniger Spaß.
Ich selbst bin noch bei BASE – und habe damit kein HSDPA, keine Hotspots und ein deuuuuutlich schlechteres Netz und zahle 50 Euro/Monat. Bei T-Mobile sind es zwar 89 und nur 1000 Minuten (def zu wenig) und 300 SMS – aber dafür wenigstens in alle Netze, was bei Base denn doch meist mit 15-25 Euro zu Buche schlägt im Monat.

Befreiphone

Ich wünsche dir viel Glück, damit du dein Befreiphone bekommst … bis jetzt sieht es nicht gut aus, noch nicht mal in den TOP 100.

Befreiphone

Die Supertonicer sind wirklich überall.

Spamschlucker

Na, du gibst aber nicht wirklich alles:

?? meta name=»description« content=»Gerrit van Aaken, Hochheim. Webdesign, Typografie, Netzkultur.« / meta name=»keywords« content=»webdesign, web design, typografie, essays, fonts, free fonts, freie schriften, gerrit van aaken, css, web-standards« /??

Grüße
stephan@spamschlucker.org

Frank

Ich möchte das Buch nicht haben, finde es aber wieder mal toll, wie sich die Blogosphäre dreht; schönes Update!
Mal wieder eine Lichtblick im anhaltenden Sommerloch oder doch nur ein SEO-Trick …

Axel Fiedler

Noch bist du auf Platz 7. Aber wird sicher noch.

Gerrit van Aaken

Inzwischen auf Platz 9 abgerutscht. Aber vielleicht habe ich noch ein paar Asse im Ärmel :-)

Hochitom

Ja, ich wünsch dir viel Glück dabei, dass du dein iPhone bekommst. Meines liegt gerade neben mir ;)

Thomas Fö

Befreiphone also – das lasse ich mir nicht nehmen und probiere es auch mal, aber natürlich nicht ohne anständig bei dir zu kommentieren. Viel Erfolg.

Beifreiphoner

Da mach ich doch glatt mal mit, beim Beifreiphone Contest!

mfg

Der Befreiphoner

Pegre

Das Video gefällt mir. :D Wenigstens mal jemand der ehrlich, direkt sagt was er will: Für (quasi) Lau, Backlinks. Wenn das doch immer so im Leben wär. Wünsche allen Viel Glück.

p:s. (Sind oben doch schon einige Kommentare die pures SEO Feeling sind, solltes mal Aufräumen).

Befreiphone

Befreiphone – was für ein Name.

Befreiphone

Befreiphone macht glücklich!

Befreiphone

Befreiphone, na das wird was.

Ralph

Ich stimme gleich dem ersten Kommentar von Thomas zu.

Interessant für mich ist, mit welchem Ziel man gestartet ist, wie man es überprüft hat und wie erfolgreich die Aktion am Ende ist. Wie viel Traffic, wie viele neue RSS-Abonnenten gewonnen wurden usw.

Ralph

Thomas

Na da bin ich doch dabei ;-)

Bin auf die Auswertung gespannt.

LG; Thomas

Jürgen Siebert

Noch heute wirst Du auf Seite 1 der Suchergebnisse rutschen. Großer Sprung …

Torsten

Befreiphone? Und dann gibts auch noch ein iPhone zu gewinnen? Ist ja fast so wie »nano-chromatisch«, gibt es auch noch nicht so lange in der Suchmaschinenlandschaft. ;-)
Okay…da werd ich doch gleich mal schauen was ich dazu aus dem Hut Zaubern kann.

Markus

huh du ;)

hab dich auch mal verlinkt und wünsch dir viel glück mit der aktion für das Berfreiphone…

http://coopictures.com/blog/?p=16

lg mrks

Gerhard

So ein Unsinn…

befreiphone

Gerrit, ich hab einen mega SEO Tipp für dich: Setz das Wort befreiphone immer in strong Tags.

phloo

Viel Glück

Kima

Jo, da geht mal wieder richtig was ab im I-Net

Jan Erik Waider

… spannend spannend spannend – only 6 days left… aber ich denke die Jungs von Supertopic fahren die Beste Strategie. Denke die werden das auch halten können.

Stereophone

Ich wünsch dir viel Glück, da noch ein eigenes Gewinnspiel draus zu machen ist eine wirklich gute Idee. Ich persönlich bin allerdings nicht so für gedruckte Bücher zu haben bei technischen Dingen ;)

Cappellmeister

Und schön gleich mal nen Link zur eigenen Aktion hinterlassen ;-)

Find deine Idee aber auch sehr tweet… ääh sweet!
Drücken wir uns gegenseitig die Daumen!

Andi

Bisher bist Du auf Platz 9. ;)

Zapp

Auf die Teilnahme an der Buchverlosung verzichte ich,
aber in deinem Webfont-Essay könntest du noch anmerken, dass Safari/Win die Lucida Grande für den Eigengebrauch mitbringt. Auch wenn sie nicht bei den Systemschriften landet, verwischt so die Zweigleisigkeit etwas.

Viel Glück beim Gewinnen!

bibelfutzi

Befreiphone gibt es jetzt zu gewinnen, wer’s nicht glaubt, kann es nachlesen. Das ist ein iPhone ohne Simlock, klar, das will jeder, aber nur einer wird es kriegen…
Und das bin hoffentlich ich! hehe siehe dazu:
http://www.shortnews.de/start.cfm?id=726783

Tocki

Befreiphone! Drücke dir die Daumen – verlinkt.

helloroot

Einer der wenigen Einzelkämpfer. Viel Glück!

torreso

Es ist schon wieder passiert.
Kaum zu glauben, wie alle immer wieder reinfallen. J.J. Abrams, Meister der Viralen Kampagnen und Superproduzent von Cloverfield, Lost, Star Trek usw., hat eine neue Kampagne gestartet. Natürlich nicht in den USA, sondern in der ganzen Welt. Die Idee ist einfach: fang‹ mit etwas Harmlosem an, beginne in einem kleinen Ort und bau‹ so viel auf, bis es explodiert-und schon redet die ganze Welt darüber.
Nun: In ganz Deutschland redet man plötzlich und überall von dem Befreiphone. Angeblich soll durch diese Kampagne ein iPhone zu gewinnen sein, das man beispielsweise durch die eigenen SEO Tricks erhalten kann. Und alle machen mit. So erscheint dieser merkwürdige Name gaaanz weit oben bei Google. Und was passiert, wenn der Name ganz oben ist? Ganz einfach: Dann wird plötzlich aufgeschlüsselt, dass das Befreiphone nichts anderes als XYZ war.
Und XYZ wird so von Null auf 100 populär. Ohne, dass jemand weiß, was es wirklich ist.

Doch wenn man genau im Internet nachsieht und zwar nicht nur in Deutschland, dann findet man, dass sogar Aladygma darüber redet. ABER: Aladygma ist angeblich (so wie viele Quellen im Internet meinen) ein J.J. Abrams Projekt. Aladygma sei laut dieser Quellen sogar ein Codename für Cloverfield2!
Also: Was ist die Intention von J.J. mit dem »Befreiphone«? Was will er daraus machen?
Bei Cloverfield 1 war NOKIA ganz groß und klar als Werbung zu sehen, immer wieder hinter den Schauspielern…ist es dieses Mal also das iPhone? Das werden wir sehen.

aus pressemitteilung.ws/node/135565

pi-pa-paule

so, ein link für den gerrit….

phloo

Hab dich nochmal auf Youtube mitverlinkt. Vielleicht bringt es ja was :)

Martin

Hier gibts geile Promobilder …

Schakk

Hey,
echt ein lustiger wettbewerb. sind einige super sachen dabei. Mein bescheidener beitrag: http://befreiphone.platzeinweiser.de/

Martin

Tja, ich setze hier mal einen Link, der nicht auf die Befreiphone-Aktion abzielt.. viel mehr würd emich interessieren, was am Kommentar von torreso dran ist?! Kann dazu jemand was sagen?

Maja

Bei Sistrix kann man den Verlauf des Wettbewerbs sehr cool nachvollziehen und hat immer einen aktuellen Stand. Ob sich bei den ersten 3 Plätzen noch was tuen wird?
LG, Maja

Loewenherz

Wow, Gerrit, schon Platz 5. Damit ist praegnanz.de ja mittlerweile ein ganz heißer Anwärter. Ich bin gespannt…
Und dazu noch jemand aus meiner Ecke, dem schönen Taunus. Kaum zu glauben, dass es hier doch so viele SEOs gibt :)

Michael

Ein echt guter Zwischenstand für Dich im Kampf um das Befreiphone. Wenn Du es gewinnen solltest, dann wünsche ich Dir noch viel Spass mit Deinem Befreiphone. Ich selber werde jedenfalls den SEO-Wettbewerb weiterhin verfolgen. Das Befreiphone selber benötige ich aktuell nicht.

Gerrit

Go, go, go: Nur noch ein Konkurrent ist vor mir – Endspurt!

franXX

Here we go: nochn Link

Tobias

Nur als kleinen Hinweis: Auch ausgehende Links können Einfluss auf das Ranking haben. Und wenn ich mir ansehe wer hier alles schon seinen Befreiphone-Link abgeladen hat begibst du dich durchaus in »Bad Neibourhod. Das könnte nicht nur schlecht für das Befreiphone-Ranking sein sondern für die gesamte Seite.

Gerrit

@Tobias: Naja, immerhin hat mich die »Bad Neighborhood« in drei Tagen von Platz 8 auf Platz 3 gehievt. So bad kann das also nicht sein …

Geschmacksberater

Nicht schlecht, stabil dritter Platz. Link ist Link wie es aussieht ;-)
Da haste ja schön das Feld von hinten aufgerollt.

Tobias

Die eingehenden Links haben dich hochgepusht. Ich meinte die ausgehenden Links hier aus den Kommentaren ;-). Auf eingehende Links hat man ja keinen Einfluss, darum haben sie auch nur in Ausnahmefällen negativen Einfluss auf das Ranking.

Aber die ausgehenden Links können durchaus schlecht sein. Besonders wenn sie auf SEO-Spam-Schleudern verweisen.

_Sven

schade, das es das iPhone dann nicht auch in Grün gibt, was..

Befreiphone

Wow, Gerrit, weiter so! Und nein, ich bin keine bad neighbourhood ;-)

franXX

Bei sistrix kann man den Verlauf des Befreiphones sehen:
http://office.sistrix.com/befreiphone/ (autobahnkreuz+c und autobahnkreuz+v bitte selber kopieren)
Hab den Link mal nicht gesetzt…

bibelfutzi

tses, da bin ich ja echt abgeschlagen, schade!

Karsten

Sehr mutig, den Lawblog hats zerlegt jetzt das Forum, beide wegen Aufforderung zum verlinken was gegen die Google Richtlinien verstößt, ich weiß nicht ob es das Wert ist?

Bass-Blogger

Wo steht denn das in den Richtlinien? Gekaufte Links okay, aber das?

volker

im laufe dieses tages ist dann praegnanz der nächste den es in die sandkiste schleudert

phloo

Würde mich auch interessieren, v.a. wieso das von heute auf morgen passiert und fast eine ganze Woche gut ging?!

Bass-Blogger

Die einzige Gemeinsamkeit, die ich sehe, ist das beide jeweils einen Gegenwert versprochen haben (Das IPhone oder Geld (Lawblog)), damit ist es ja eine Art Linkbuying., bzw. eine Verlosung an der man nur unter Erbringung eines Einsatzes teilnehmen kann, egal ich bin kein Rechtsprofi.

Hmm, ist ein CSS-Buch nicht auch sowas :p

Thomas Große

Viel Glück.

stay tuned,
Thomas

Post Scriptum: Habe den Beitrag verlinkt

CZ

http://www.supertopic.de/forum/1/vor-dem-befreiphone-ist-nach-dem-befreiphone-7061-1.html

Jo

Na dann mal ab in den Endspurt ;)

Zum Befreiphone gibt es noch einige weitere Links, welche die Relevanz dieses Beitrag zum Thema Befreiphone noch steigern können.

Viel Glück!

Befreifön'r

Genau, schießt mal weiter die Leute ab :)

Gerrit

Ich bin gerührt! Danke! Und ich werde mir auf jeden Fall etwas für Supertopic ausdenken, falls es klappt!

stefano picco

Ich füge mich dem Massendruck und steuere einen schlichten Link auf meinen Blog für dich hinzu :D Schon lustig die Aktion!

Befreiphone

Pffff. Wenn Ihr Supertonics auch ein bisschen streuen würdet, hätten andere auch eine Chance. So wirds jetzt wohl langweilig. Aber schee wars…

Hinz

Hat sich aber in den Serps ganz schön bemerkbar gemacht dieses neue Wort.
Mal analysieren, wie es jeder macht.

sir

Möchte dir auch helfen, nachdem es im Forum ja nicht zu klappen scheint.
Viel Erfolg wünscht sir!

Ralph

Nun, der Stichtag rückt näher und näher….

Was ist eigentlich Dein Ziel mit dieser Aktion? Wirst Du dieses uns verraten ;)

Ralph

datenkind

Du krasser Typ, Gerrit! Dein aktuelles Ranking finde ich bemerkenswert.

Drück dir die Daumen!

Starreporter

Leider hab ich es zu spät bemerkt, aber ich drück dir die Daumen noch ist es machbar! :)

sebastian

Hab dich jetzt nochmals auf meinem Blog verlinkt, ich drück dir ganz fest die Daumen, Gerrit!
Du packst das mit dem Befreiphone, da bin ich mir ganz sicher ;-)

helloroot

Wie schon vor ein paar Tagen erwähnt: Link im Footer.
GL & HF!

phloo

Es wird :D

Befreiphone-befrei phone

Ich mache auch noch schnell mit, obwohl ich keine Ahnung von SEO habe, vermutlich habe ich mit meinem kleinen Blog nicht mal eine Chance, aber ich hatte gerade eh nix zu tun und außerdem habe ich auch ein Textpattern Blog ;-)

Christian

yeah, bann the simlock!
christianbuening.de

geheim

ich will das buch nicht, hab dich aber trotzdem 6 mal verlinkt vorhin, hoffe es hilft noch.

Dav \ Forma

Ich hab zwar erst heute und vorhin, verlinkt und so, aber dennoch auch noch. ;) (Vielleicht hilfts ja noch was. Momentan bist du übrigens auf Platz 2, Gerrit. Viel Glück.)

MatzeLoCal

Auf die schnelle gibts auch noch nen Link ( http://schonder.com/lemonde/vie/befreiphone-ist-ausgemachter-seo-unsinn/ ) von mir.

TaloX

ich habe gerade einene Kommentar bei trafficmaxx.de hinterlegt. Da dieser aber noch moderiert werden muss und somit wahrscheinlich nicht publiziert wird, will ich den hier auch noch mal loswerden:
——————————————————————————————
Na das ist ja mal eine tolle Leistung..

eine “SEO” Firma hat den Wettbewerbe gewonnen…

anstatt den “Normalos” unter uns den Vortritt zu lassen damit diese ihr Können beweisen können muss trafficmax.de natürlich den Dicken markieren und den Preis abräumen.

Hoffentlich findet nun ein interner Kampf um das Befreiphone statt.

Ich bin sehr enttäuscht, dass Ihr gewonnen habt, denn Ihr habt es NICHT verdient!

Bass-Blogger

Es gibt ganz sicher keinen internen Kampf! Und sicher wird dein Kommentar frei geschaltet.

Tim

Ralph

Auch wenn am Ende »nur« der zweite Platz herausgekommen ist – Glückwunsch!

Ich bin immer noch neugierig: Hat sich der Aufwand gelohnt?

Ralph

Spainsider

Hauptsache alle machen mit?!

zeno

Hallo Gerrit,

erstaunlich, in welchem Zusammenhang ich hier auf Dich stoße, bist Du mir doch eigentlich noch als Mitglied einer 2er-Boyband bekannt. Die Präferenzen haben sich anscheinend etwas verschoben ;)
Viel Glück bei dem Wettbewerb!
Zeno

Johannes

Sieger der Herzen. Für ›ne halbe Stunde galtest du gestern sogar als Befreiphone-Gewinner, hast Mediadonis ganz schön aus der Fassung gebracht ;)

phloo

Die At-Mix Kopie ist ja wohl ein Witz. Wie peinlich

Jo

Jetzt ist der Beitrag auf Platz 1. ,… leider 12 Stunden zu spät

SEO Scene

Schade, dass der Trackback nicht ankommt: http://www.seo-scene.de/szene/omd-2008-rueckblick-167.html

Cajuul

Naja, bei manchen Servern war er anscheinend auch schon rechtzeitig auf Platz #1. Die Frage war auf welchen Server der Konferenz-Rechner zugreifen würde, um den Gewinner herauszufinden. Und dann gabs anscheinend so ein Kuddelmuddel, welches ein ganz schlechtes Feeling hinterlässt, weil keiner weiss wer wirklich gewonnen hat, weil man es der Wahrscheinlichkeitsrechnung überliess. Sehr schade.

Sven

hätt es dir gegönnt ^^ machsten symphatischen :p

Timo

also ich glaube nicht, dass die entscheidung etwas mit wahrscheinlichkeitsrechnung zu tun hat. die ansage war ganz klar, dass entscheidend ist, wer am mittwoch um 22 uhr auf platz 1 steht und bis dahin ist kein einziger beitrag aufgetaucht, der praegnanz auch nur ein einziges mal vorn gesehen hat. und dass der screenshot ein falsches, weil eingeloggtes, ergebnis gezeigt hat, konnte man deutlich sehen, ich war auch dabei.

Cajuul

praegnanz war bei einigen leuten auf platz 1. wie gesagt, kam ganz darauf von welchem googleserver die ergebnisse kamen.

Eric Eggert

So, und ab jetzt gibt’s wieder qualitativ hochwertige Beiträge, ja?

hangy

Da man ja nicht genau weiß, was Google alles über einen Benutzer speichert, ist die Angabe, dass man zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem bestimmten Suchwort auf einem ersten Platz sein soll ja leider kaum neutral auszuwerten. Hätte man eine komplett unbekannte IP-Adresse, einen »jungfräulichen« Browser und vor der Suche weder mit dem Browser noch von der IP auf irgendwelchen Websites gesurft oder sich bei Google eingeloggt, dann könnte man unter Umständen eine unbeeinflusste und genaue Bewertung bekommen, wenn man auf den Google-Suchserver mit dem aktuellsten Index käme.

Oder sehe ich hier zu schwarz? :)

Mischii

Soweit ich weiß, gibt es jetzt eine Reloaded-Aktion. D.h. alle Teilnehmer haben noch einmal die Chance ein Befreiphone zu gewinnen. Einfach mal nach googlen. Allen Teilnehmern viel Glück, mir fehlt leider die Zeit :-(

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich die von Ihnen eingegeben Daten auf meinem Webserver speichere. Ihr Name, der Kommentartext und die angegeben Website werden für die anderen Besucher von praegnanz.de angezeigt. Ich gebe jedoch insbesondere Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutze diese auch nicht zu Marketing- oder Statistik-Zwecken. Sie können alle Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen lassen.