Audio-Themen bei SWR2 Wissen

Wie manche wissen, bin ich ja durchaus musikaffin und habe Spaß an allem, was mit Ton und Klang zu tun hat. Schön, dass es im Dezember einen entsprechenden Themenschwerpunkt im SWR2-Wissen-Podcast gab, der sich damit beschäftigt hat. Dies sind die drei interessantesten Sendungen dieses Specials:

  • Hören, was nicht erklingt (über akustische Täuschungen. Schade: Nicht alle Hörbeispiele funktionieren auch tatsächlich, denn natürlich tut die MP3-Kompression hier ihre Pflicht und filtert Zeug raus, was für die akustischen Tricks nötig gewesen wäre.)
  • Popmusik im Lautheitswahn (Ein Appell gegen zu heftige Dynamikkompression im Radio und im modernen Mastering)
  • Musik aus Zahlen (über mathematisch generierte Musik, sehr abgefahren.)

Ich wünsche viel Spaß beim Hören!

3 Kommentare

Martin

Habe gerade alle Drei hintereinander gehört ;). Sehr geil, danke! Das mit dem Shepard-Effekt auf dem Klavier werde ich nachher mal in Logic ausprobieren…

Michael Preidel

Wenn ich da noch ergänzen darf (aus der gleichen Reihe): Schlauer und sozialer, fröhlicher und gesünder

„Wer regelmäßig gemeinsam mit anderen Menschen musiziert, erwirbt dadurch soziale und kognitive Kompetenz und fördert seine Gesundheit. Wer sich unterdessen nur auf das reine Hören von Musik beschränkt, der wird dadurch nicht intelligenter.“

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich die von Ihnen eingegeben Daten auf meinem Webserver speichere. Ihr Name, der Kommentartext und die angegeben Website werden für die anderen Besucher von praegnanz.de angezeigt. Ich gebe jedoch insbesondere Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutze diese auch nicht zu Marketing- oder Statistik-Zwecken. Sie können alle Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen lassen.