Reich und berühmt

Kaum passt man mal ein paar Minuten nicht auf, schon wird man vom ARD Mittagsmagazin interviewt!

rbb

14 Kommentare

Cedric

Wann wird das Interview ausgestrahlt?

Daniel

Haste denn auch gleich nen Mitschnitt »beantragt«? :)

Ivo

Durchbruch! Endlich. Und ich habe schon mal ein Bier mit dir getrunken …

Gerrit

Morgen im Mittagsmagazin. Mal gucken, ob ich dabei bin!

Moritz

Hey wow, das ist ja mal was.

Martin

Oh NEIN, ich werde die Sendung wohl verpassen! :/
Kannst du vielleicht das Ganze auf sevenload oder so stellen? Vielen Dank! :)

Schönen Abend noch

Jena er

Jap, so sind die Journalisten/Reporter: Sie suchen sich immer die Opfer aus, die von ihrem Glück nichts ahnen ;-)

Andreas Diner

Oh ja wehr super wenn du das Interview uns irgendwie zugänglich machen könntest.

Cedric

Ich nehm die Sendung per DVB-T auf. Keine Sorge, wenn Gerrit dabei ist bekommen wir alle ”˜nen Mitschnitt ;-)

Cedric

Schade, denn das Interview mit Gerrit wurde nicht ausgestrahlt. Nur ein Kamerschwenk mit Gerrit samt MacBook ist kurz zu sehen. Der Beitrag ging ganze 3 Minuten und wurde auf das Thema »Datenveröffentlichung und -schutz« reduziert. Mit Zwischenbericht zur Tagung der Datenschützer samt Hinweis auf Lidl und Plus. Finde ich ein bisschen mager wenn ich ehrlich bin.

Benni

@Cedric:
Selbe Meinung. Schade, dass Gerrit’s Interview nicht ausgestrahlt wurde.

Aber, Gerrit, du warst schon bisschen allein mit deinem hübschen weißen MacBook unter den vielen MacBook Pros, oder? ;-)
Kam zumindest im Beitrag so rüber…

Volker

na und?

Uwe

Glückwunsch!

(PS: Hab grad ewig gegrübelt, warum die »Absenden«Schaltfläche grau ist – schon gedacht ich werde blockiert anhand meines Namens/E-Mail-Adresse. Dann habe ich es kapiert. Gruß von Jakob Nielsen ;)

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich die von Ihnen eingegeben Daten auf meinem Webserver speichere. Ihr Name, der Kommentartext und die angegeben Website werden für die anderen Besucher von praegnanz.de angezeigt. Ich gebe jedoch insbesondere Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutze diese auch nicht zu Marketing- oder Statistik-Zwecken. Sie können alle Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen lassen.