Video-Interviews mit Top-Kreativen

Die PAGE in Hochform: Auf der Typo Berlin im Mai wurden einige Kreativ-Ikonen der Gegenwart befragt. Im PAGE-Weblog gibt’s nun vier ausführliche Filmchen mit dem Ergebnis. Im Gespräch: Louis Rossetto, Luc(as) de Groot, Chip Kidd und Johannes Erler.

Wer sich die Filme halbwegs bequem runterladen und archivieren möchte, findet hier die direkten Hyperlinks zu den MP4-Dateien.

4 Kommentare

Nick Blume

Chip Kidd ist toll! Vor allem seine Buchcoverentwürfe sind sehr gut im Vergleich zu unseren deutschen Verlagen…

me

naja. die buchentwürfe von der »sin city« comicreihe
finde ich grauenhaft. die schriften etc. schüttel.
da hätte man doch vielmehr draus machen können.

Nick Blume

Die hat Chip Kidd gemacht? Im Ernst? Ein Beweis, bitte.

me

beweis… hmm.
bei mir stehts drin :)
http://www.bookpalace.com/acatalog/Home_Sin_City_132.html – die sehen ja ganz nett aus, aber es gehört auch nicht viel dazu. im endeffekt hätte er aber sicher nicht viel anders machen können (außer den font) da er ja auf das logo und die illustrationen angwiesen war.
ich beziehe mich aber auf diese ausgabe:
http://www.darkhorse.com/profile/profile.php?sku=10-537
All of the Sin City titles are redesigned by award-winning book designer, Chip Kidd.
schrift + schriftmischung ihhhh! ;)
was hat den chip kidd noch so gemacht?

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich die von Ihnen eingegeben Daten auf meinem Webserver speichere. Ihr Name, der Kommentartext und die angegeben Website werden für die anderen Besucher von praegnanz.de angezeigt. Ich gebe jedoch insbesondere Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutze diese auch nicht zu Marketing- oder Statistik-Zwecken. Sie können alle Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen lassen.