Clevere Software: Peeper

The Peeper

Jeder mag Icons. Und Mac OS X hat ja ganz besonders schöne. Manchmal zumindest. Auf jeden Fall sind die Programm-Icons fette 128×128 Pixel groß und besitzen sogar einen Alpha-Kanal. Außerdem beinhaltet jede Applikation eine Menge von kleinen Buttons und Schaltflächen, die manchmal richtige kleine Kunstwerke sind. Wäre es nicht toll, diese ganzen Pixelgrafiken abspeichern zu können, ohne immer den lästigen Umweg über einen Screenshot gehen zu müssen?

Peeper macht das. Ohne Schnörkel und mit nur gut 100 kB Dateigröße.

6 Kommentare

Nick Blume

Eine wirklich clevere Software! Praktisch! Danke für den Tipp.

Maurus

leider kann man mit der heruntergeladenen datei nicht viel anfangen..
jemand einen alternative Download-Link rumliegen? danke!

Valentin

Windows-Nutzer? Peeper ist eine Software für den Mac. Funktioniert tadellos.

Maurus

ich windows nutzer? « schock « nie Im leben!!! :-)))
habe hier Phanter X.3.6 nach dem entpacken mitels openup habe ich einfach keine programm datei, sondern bloss daten müll, seltsam ist das …

Peter Linzenkirchner

Hallo,
geht auch ohne Software. Programm im Finder mit der rechten Maustaste oder mit Ctrl-Taste anklicken. Paketinhalt anzeigen lassen. Die Icons sind in folgendem Ordner zu finden: Contents/Ressources. Funktioniert in jedem OS X Programm, mit Ausnahme des Finders. Von dem konnte ich die Programmdatei noch nicht finden :-))
Viele Grüße
Peter

Kommentar verfassen