praegnanz.de büro für intervernetzte medien

Gerrit, 01.03.2013

Das Podlove Projekt sammelt Geld, und ihr solltet was geben!

Wie vielleicht manche wissen, entsteht gerade die Zukunft des Podcasting, und zwar vor eurer Haustüre, hier in Deutschland. Tim Pritlove sitzt mit zwei Handvoll Entwicklern gerade daran, Werkzeuge und Spezifikationen für Podcaster und podcastinteressierte Entwickler bereit zu stellen. Ich selber habe mich bis vor einigen Wochen im Rahmen des Podlove Web Players engagiert, welcher im Februar nun ein paar beträchtliche Wachstumsschübe erfahren hat – Dank der hervorragenden Arbeit von Simon Waldherr und Frank Hase.

Dennoch: Um die Podcast-Landschaft auch weiterhin technisch sauberer und bequemer stattfinden zu lassen, kann man nun ganz gezielt Geld spenden, welches den fleißigen Machern zugute kommt. Ich selber nehme mich ganz bewusst aus, weil ich mich in Zukunft eher in beratender Position sehe. Doch ihr könnt sicher sein, dass Tim mit eurer Spende sinnvolle Dinge anstellt, um der Welt tolle Software zur Verfügung zu stellen.

Hier der Aufruf: podlove.org/donations

6 Kommentare

  1. Uwe am 1. März 2013 #

    10 Euro gespendet. Danke für Deinen Tipp. PS: Im Titel hier fehlt ein Bindestrich.

  2. Mario B. am 20. März 2013 #

    Tolles Projekt. Ich finde es super, dass es unterstützt wird!

  3. Hagensen am 1. April 2013 #

    Finde es auch echt super, dass ihr das aufgreift. Macht weiter so. Gerade solche Projekte verdienen mehr Beachtung.

  4. Martina am 10. April 2013 #

    Werde ich gleich mal mit meinem Chefchen hier reden. Finde es super, dass ihr solche Projekte unterstützt! Mehr davon!!!

  5. Eva am 16. April 2013 #

    Einfach nur klasse, dass ihr auch an andere denkt. Werde das gleich mal durch unsere Kanäle jagen:) Vielleicht wird wieder jemand darauf aufmerksam!

  6. Michaela am 23. April 2013 #

    Auch wir aus Augsburg begrüßen diese Aktion und können uns nur beteiligen. Finde es auch toll, dass Ihr solche sozialen Aktionen unterstützt :)

Kommentar schreiben

Nutzt Textile zum Strukturieren eures Textes.
SEO-Beiträge werden gelöscht, auch bei thematisch passendem Spam.